Hauptverhandlungen in Strafsachen beim Amtsgericht Pirmasens

01.  Kalenderwoche 2022

 

Mittwoch, 05. Januar 2022, Saal 148 (1. OG)

Strafrichter 1

08:30 Uhr

Tatvorwurf: Vorsätzliches Fahren ohne Fahrerlaubnisin 2 Fällen

Tatort: Landkreis Südwestpfalz und andernorts

09:30 Uhr

Tatvorwurf: Gemeinschaftlich begangener Diebstahl in Tateinheit mit gemeinschaftlicher Sachbeschädigung

Tatort: Landkreis Südwestpfalz

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, sich am 10.11.2020 gemeinsam mit zwei Mittätern gewaltsam Zutritt in ein Schulgebäude verschafft zu haben, indem er ein Fenster auf der rückwärtigen Seite des Schulgebäudes einschlug. Dort entwendete der Angeklagte gemeinsam mit den gesondert Verfolgten Mittätern ein Mischpult, einen Laptop, eine abgeschlossene Geldkassette, eine E-Gitarre, einen E-Bass, 10 schuleigene IPads, wobei zur weiteren Ausführung der Tat mehrere Klassenzimmer und Unterrichtsräume gewaltsam geöffnet wurden. Dem Träger der Schule entstand ein Schaden in Höhe von 7.000 €

10:15 Uhr

Tatvorwurf:   Betrug über eBay-Kleinanzeigen

Tatort: Stadt Pirmasens

11:00 Uhr

Tatvorwurf: Betrug

Tatort: Landkreis Südwestpfalz

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, unter Täuschung seiner Zahlungsfähigkeit und Zahlungswilligkeit in der Zeit vom 02.01.2018 bis 23.02.2021 für 52 Übernachtungen ein Einzelzimmer in einer vereinseigenen Wanderhütte nebst Verpflegung gebucht zu haben. Dem Wanderverein entstand ein Schaden in Höhe von 938 €.

12:00 Uhr

Tatvorwurf: Diebstahl geringwertiger Sachen)

Tatort: Landkreis Südwestpfalz

13:00 Uhr

Tatvorwurf: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Tatort: Stadt Pirmasens

14:00 Uhr

Tatvorwurf: Erschleichen von Leistungen (durch 21 selbständige Handlungen)

Tatort: Landkreis Südwestpfalz und andernorts

14:30 Uhr

Tatvorwurf: Unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln

Tatort: Stadt Pirmasens

15:15 Uhr

Tatvorwurf: Unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln

Tatort: Stadt Pirmasens

 

Donnerstag, 06. Januar 2022, Saal 27 (EG)

Schöffengericht

09:00 Uhr

Tatvorwurf: Vornahme sexueller Handlungen gegen den erkennbaren Willen einer anderen Person (durch 2 selbständige Handlungen)

Tatort: Landkreis Südwestpfalz

Fortsetzung der Hauptverhandlung vom 16.12.2021, 09:00 Uhr