Hochrangige ukrainische Richter besuchen das Oberverwaltungsgericht

Pressemitteilung Nr. 34/2019

Eine hochrangige Delegation ukrainischer Verwaltungsrichter unter Leitung des Präsidenten des Revisionsverwaltungsgerichts der Ukraine Mykhailo Smokowych besuchte von Montag bis Freitag dieser Woche das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz zu einem Informationsaustausch. In Gesprächen mit dem Präsidenten des Oberverwaltungsgerichts Dr. Lars Brocker, der Vizepräsidentin Dagmar Wünsch und weiteren Mitgliedern des Oberverwaltungsgerichts kamen sowohl die gegenwärtige Lage der Verwaltungsgerichtsbarkeit in der Ukraine als auch aktuelle Entwicklungen in der deutschen Verwaltungsgerichtsbarkeit zur Sprache. Dieser deutsch-ukrainische Erfahrungsaustausch fand in diesem Jahr zum 15. Mal statt. Bemerkenswerterweise war der erste Teilnehmer des ersten Kolloquiums im Jahr 2005 der diesjährige Leiter der ukrainischen Delegation, der amtierende Präsident des Revisionsverwaltungsgerichts der Ukraine.