Pressemeldung des Amtsgericht Idar-Oberstein

 

Auszug aus den Hauptverhandlungen Oktober 2019

 

Donnerstag, den 24.10.2019, 10:00 Uhr, Schöffengericht

Am 24.10. und 31.10.2019 verhandelt das Schöffengericht einen Fall von Vergewaltigung.

Dem 25 Jahre alten Angeklagten wird vorgeworfen, am 08.02.2018, dem Altweiberdonnerstag das völlig alkoholisierte Opfer erst in seine Wohnung gebracht zu haben und dann dort gegen ihren Willen ungeschützten Geschlechtsverkehr mit ihr ausgeübt zu haben. Der mehrfach vorbestrafte Angeklagte befindet sich derzeit in Strafhaft wegen einer früheren Verurteilung. Es ist mit einer langen Beweisaufnahme zu rechnen, da der Angeklagte gegenüber der Polizei einen einvernehmlichen Geschlechtsverkehr behauptet hat und insgesamt 12 Zeugen vernommen werden sollen.